ROTORBLATTPRÜFSTÄNDE

Da bei Rotorblattprüfständen sehr hohe Kräfte wirken und ein System mit Schwingfundament und Aufspannplatte nicht mehr ausreicht, werden diese auf Schwerlastfundamenten befestigt.

Die Schwerlastfundamente werden aufgrund der hohen aufzunehmenden Kräfte für Großstrukturprüfungen und Windkraftkomponentenprüfstände verwendet.

Rotorblatt­prüfstand für Rotorlängen bis zu 100 m

Rotorblatt­prüfstand für Rotorlängen bis zu 100 m

Rotorblatt-­Testsystem

Rotorblatt-­Testsystem

Reaktions­bock mit Hydraulik-­Zylindern. Zylinderkraft 4 x 3,7 MN

Reaktions­bock mit Hydraulik-­Zylindern. Zylinderkraft 4 x 3,7 MN