Klima- und Umweltschutz

Unser Engagement für den Klima und Umweltschutz

 

Nachhaltigkeit und Umweltverträglichkeit

stehen für die Firma CFM Schiller immer mehr im Fokus bei der Entwicklung und der Herstellung unserer Produkte. Wir konzentrieren uns zunehmend auf die Vermeidung von sog. „bedenklichen Stoffen“ in unseren Produkten und streben eine umweltgerechte und energieffiziente  Produktentwicklung an.

Die Auswirkungen auf die Umwelt und die Gesundheit der Menschen, die mit den Vorstufen der Herstellung, der Herstellung selbst, der Verteilung, Verwendung und Entsorgung unserer Produkte verbunden sind, bekommen eine immer größere Bedeutung auf dem Weg zu einer nachhaltigen Entwicklung.

 

Mit unserer modernen 333 KW Photovoltaikanlage decken wir aktuell 56 % des Strombedarfes pro Jahr. Den Rest speisen wir in das Stromnetz und stellen dem Markt CO2 neutralen Strom zur Verfügung.

 

Die Anlage besteht aus 1074 monokristallinen Q.Cells - Q.PEAK Hochleistungsmodulen mit 310 KW, 6 SMA TriPower Core 1 Wechselrichtern und dem SOLAR LOG Managementsystem.

 

ISO 14001

Zur Zeit führen wir die DIN EN ISO 14001 in das Unternehmen CFM Schiller ein. Dies ist die international anerkannte Norm für Umweltmanagement und Umweltschutz. Diese werden wir im Frühjahr 2020 in das Unternehmen vollständig eingeführt haben.