SCHWINGISOLIERUNG FÜR HOLZSÄGEWERK

Als ein Spezialunternehmen für Schwingisolierungssysteme haben wir für die Fa. Wimmer Holzbau in Fridolfing ein 220 t schweres Schwingfundament geplant und gebaut. Ohne das hochisolierende Schwingfundament wäre der Betrieb eines neuen Sägegatters i-FRAME der Fa. Möhringer nicht möglich gewesen, da sich die beim Betrieb entstehende Schwingungen auf die Umgebung und die benachbarten Gebäude übertragen hätten. In den umliegenden Nachbargebäuden hätte dies zu Vibrationen und Belastung der dort lebenden Menschen und Hochpräzisionsanlagen geführt.

Wieder ein Schwingfundament von CFM zum Schutz der Menschen und der Umwelt.