BAUREIHE µC

Die μC 300 bietet eine elektronische Lageregelung mit aktiver Dämpfung. Das Niveau wird über berührungslose Sensoren erfasst. Der Regler gibt die Stellsignale an hochdynamische Proportionalventile weiter. Mit der μC 300 kann aktiv gegen ein Aufschaukeln des Systems gearbeitet und die Ausschwingzeit minimiert werden. Die Niveauregeleinheit der μC 300 verarbeitet insgesamt sieben Eingangssignale, die von drei magnetostriktiven oder berührungslosen Wegsensoren und vier Drucksensoren erfasst werden. Die Regeleinheit gibt drei analoge Stellsignale an drei elektromagnetische Proportionalventile und steuert damit den Luftvolumenstrom in den drei Luftfedergruppen. Da es sich um eine Regelung handelt, ist die Einschwingzeit nach einer Anregung gegenüber passiver Dämpfung deutlich kleiner.

Der Vorteil gegenüber der mechanischen Lösung liegt in der Optimierungsmöglichkeit des Regelalgorithmus. Dadurch bietet das Niveauregelsystem μC eine bessere Anpassung an die jeweiligen Anforderungen. Die Regelstrecke und der Regler sind im Regelalgorithmus des Mikrocontroller-Programms beschrieben. Durch Anpassung der Regelungsparameter kann das Verhalten positiv beeinflusst werden.

Die μC 300 besitzt einen deutlichen größeren Funktions- und Monitoringumfang, der in der Produktbroschüre beschrieben ist.

Kontaktieren Sie uns für weitere Informationen! Wir senden Ihnen gerne detaillierte Produktinformationen für Ihren Anwendungsfall zu.

 

Baureihe µC
µC 300 Bedienoberfläche

µC 300 Bedienoberfläche

Überwachungsmonitor Mobilgeräte-Visualisierung

Überwachungsmonitor Mobilgeräte-Visualisierung