SERVOHYDRAULISCHES PRÜFLABOR

CFM Schiller GmbH – Spezialisten für Prüfstände und deren Anwendung

Seit der Gründung 1978 ist CFM Schiller ein leistungsfähiger Partner in den vielfältigsten Industrieanwendungen bezüglich hochkomplexer Schwingisolierungssysteme sowie der Konstruktion und Fertigung von servohydraulischen Anwendungen im Prüfstandsbereich. Wir betreiben eine eigene Abteilung zur Durchführung von dynamischen servohydraulischen Prüfungen. Zu Beginn stand ein einkanaliger Prüfstand mit analogem Regler zur Bestimmung des Dämpfungsfaktors eines viskosen Dämpfers. Nach und nach wurde das Equipment verbessert und uns stehen heute servohydraulische Aktuatoren bis zu 500kN Nennkraft zur Verfügung. Geregelt werden diese Aktuatoren über digitale Regler FLEXtest CTC oder über analoge Regler. Die Bandbreite reicht von kleinsten Testaufbauten bis hin zu Schwerstprüfständen für Großteiltests.

Seit dem Jahr 2010 bieten wir Prüf- und Testdienstleistungen für unsere Kunden an. Parallel hierzu besteht auch die Möglichkeit, FEM Analysen zur Bauteiloptimierung durchzuführen, um letztendlich die Bauteilentwicklung mit höchstem Wirkungsgrad sicherzustellen.

    Testdienstleistungen in unserem Hause

    Um die höchstmögliche Qualität unserer Produkte zu garantieren, war es schon immer ein Leitsatz von CFM Schiller, die Produkte vor Auslieferung an den Kunden hinsichtlich Funktion und Dauerhaltbarkeit umfangreich zu testen. Somit konnten wir unser Prüflabor stetig mit den neuesten Prüf- und Testgeräten ausstatten und unseren Mitarbeitern die Möglichkeit bieten, sich fundamentale Kenntnisse auf diesem Fachgebiet zu erarbeiten. Servo-Hydrauliktests mit Zylindern bis zu 500 kN Zug-/Drucklasten kontrolliert über digitale Regler sind so u.a. zu unserem Systemstandard geworden. Alle diese Arbeiten führten in ihrer Gesamtheit zu einem leistungsfähigen Prüflabor, welches umfassend in die Prozess- und Ablauforganisation von CFM Schiller eingebunden ist.

    Welche direkten Mehrwerte nutzen die Kunden hierdurch?

    • Umfangreiches Hand-in-Hand Arbeiten mit festem Ansprechpartner bezüglich Testplanung, Testanordnung und Spezifikation basierend auf FEM- Vorabberechnungen oder Simulationen, Datenaufzeichnung und -analyse sowie vollständige Dokumentation
    • schnellstmögliche Verfügbarkeit des Testberichts; Datenanalyse auf Anfrage
    • langjährige Erfahrung in unserem Hause bezüglich Konstruktion und Fertigung von Prüfständen
    • schnelle Reaktion durch bedarfsgerechte Modifikation des Testaufbaus während des Versuchs; initiiert durch Zwischenergebnisse
    • schnelle und effiziente Verwaltungsschritte
    • Zertifizierung nach DIN EN ISO 9001:2008
    • Arbeitsabläufe stets nach EN ISO / IEC 17025

    Ausstattung unseres Prüflabors

    • 2 x 50 kN Zylinder mit +/-50 mm Hub
    • 2 x 25 kN Zylinder mit +/-75 mm Hub
    • 1 x 500 kN mit +/-100 mm Hub
    • 3 x digitaler Regler MTS Flextest CTC mit Multipurpose Testware
    • 8 x analoger Regler MTS 458
    • Hydraulikaggregat mit einem Fördervolumen von 210 l/min
    • Spannfelder 6000 x 3000 mm und 4 000 x 3 000 mm auf Luftfedern gelagert mit Ölzapfstellen und schaltbaren hydraulischen Anschlusseinheiten
    • eigenes, modulares Spannsystem MOCOKIT® zur schnellen Realisierung individueller Prüfaufbauten
    • 500 kN Lastrahmen
    3-axiale Prüfung einer Anhänger­kupplung

    3-axiale Prüfung einer Anhänger­kupplung

    Unser Prüflabor

    Unser Prüflabor

    VIMM

    VIMM

    Carlos TC

    Carlos TC

    Unsere langjährigen Kunden sind weltweit führende Firmen in den folgenden Schlüsselindustrien:

    • Automobil (Pkw und Lkw)
    • Luftfahrt
    • Forschungs- und Entwicklungsinstitute, Universitäten, Fachhochschulen
    • Prüf- und Zertifizierungs-Unternehmen
    • Windenergie
    • Kraftwerke
    • Offshore
    • Motorsport
    • Landmaschinen
    • Baumaschinen
    Lastrahmen 500 kN